Warum der Selbstausbau

Was bietet ein Selbstausbau im Gegensatz zu einem fertigen Wohnmobil? Dort kann nur eine Antwort kommen. Der Selbstausbau ist individuell auf einen zugeschnitten, dass kann einem kein Wohnmobil von der Stange bieten.

 

Jedoch muss man sich auch im Klaren sein, was man mit dem Wohnmobil machen will und auf welche Dinge man großen oder eher keinen Wert legt. Diese Anaylse kann man (ich gehe mal von mir aus) normal nicht! ohne WoMo Erfahrung machen. Ich habe für mich entschieden, dass ich für diesen Ausbau mein Augenmerk auf 2 Personen, eine Nasszelle und eine vollwertige Küchenzeile legte.

 

Dieses Jahr werde ich meine Prioritäten neu erfassen.

 

Dass es eine Menge Arbeit macht muss jedem bewusst sein. Und wir reden hier nicht wenigen Arbeitsstunden. Alleine die Entkernung hat viel mehr Zeit in Anspruch genommen, als erwartet. Ich habe 3,5 Monate komplett (den gesamten Tag) ausgebaut, plus die Zeit nach Feierabend und die Wochenenden. Zudem kommt auch noch die Zeit die Freunde in dieses Projekt investiert, denn viele Dinge sind nur zu zweit oder dritt möglich.